Vorschrift ist Vorschrift

  • Es dürfen ausschließlich gebrauchte Waren angeboten werden.
  • Verboten sind unter anderem: Waffen, Hakenkreuz- bzw. Hitler bzw. Nazi-Untensilien, pornographische Artikel, feuergefährliche Waren, Explosivstoffe, personengefährdende Waren (z.B. Farben, Batterien, Öle, Chemikalien etc.), Nahrungs- und Genussmittel, Getränke, Zigaretten, jede Art von Glücksspiel.
  • Untervermietung durch den Aussteller ist nicht gestattet.
  • Es ist darauf zu achten, dass es zu keinerlei Belästigung (Lärm etc.) von Anrainern, Besuchern oder anderen Ausstellern kommt.
  • Rückerstattung des Mietentgeltes, sowie Umtauch von Plätzen werden ausgeschlossen.
  • Durch das Flohmarkt-Team dürfen im Bedarfsfalle Ersatzflächen zugeteilt werden.
  • Das gesamte Gelände ist von Verschmutzung frei zu halten! Für die Einhaltung haftet der jeweilige Mieter!

Deutsch | English